01.10.07 – Segeberger Zeitung

Segeberger Zeitung

Bad Segeberg – Anfang der Woche wur­den schon die Schilder angebracht; am Montag, 1. Oktober, ab 9 Uhr ist es so weit: Die Firma „Herbst & Kost Compu­ter Solution“ eröffnet nach dem Umzug von der Kirchstraße 2 in die Kurhaus­straße 46 ihr neues Geschäft.

Unter dem Motto „Alles bleibt neu“ wird der bisherige Service beibehalten. Neu sind eine „Druckerpatronen-Tank­stelle“ zum Nachfüllen leerer Kartu­schen und ein Shop des Deutschen Pa­ket-Dienstes (DPD). Gefeiert wird mit Begrüßungsgetränken für die Kunden und einer Tombola. Hauptgewinn ist ein Computer. Hinzu kommen rund fünfzig kleine Sachpreise und Gutscheine.

Morgen ist bei „H & K“ der letzte Tag an gewohnter Stelle, denn am Freitag, 28., und Sonnabend, 29. September, bleibt das alte Geschäft an der Kirch­straße 2 geschlossen. Dort am Rand der Altstadt hatten die Unternehmer Micha­el Herbst und Thorsten Kost ihr Geschäft Mitte der 90er Jahre eröffnet.

„Bei uns gibt es alles um den Compu­ter“, erläutert Herbst, „Hardware und Software mit Beratung und Vor-Ort­Service.“ Computer für Privat- wie für Firmenkunden werden an deren Wün­sche und Bedürfnisse angepasst, zusam­mengebaut und angeschlossen. Vor al­lem für Firmenkunden ist die Einrich­tung von Netzwerken einschließlich de­ren Planung wichtig. Weiteres Unter­nehmensfeld ist die Telekommunikation.

Zur Lösung aus einer Hand gehört maßgeschneiderte Software für Unter­nehmen, ob Rezeptabrechungen für Sa­nitätshäuser oder Internetshops. Seit zwei Jahren kümmert sich Kost von sei­nem Online-Arbeitsplatz aus um die Kunden, darunter Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern.

Bessere Räume und Parkmöglichkei­ten sind die Gründe für den Umzug. „Wir haben zwar nur 15 Quadratmeter mehr, sie sind aber besser aufgeteilt“, erklärt Herbst. 110 Quadratmeter gibt es im Erdgeschoss und weitere 90 im Keller, in dem neben einem Lager auch die Füllan­lage für Tintenpatronen untergebracht wird.

Matthias Winkelmann war mit „Matze’s Druckertankstelle“ bisher an der Kurhausstraße 59 ansässig. Jetzt zieht er samt Internet-Cafe mit vier Plätzen zu Herbst & Kost. „Es gibt keine Drucker­patronen, die man nicht füllen kann“, verspricht Winkelmann. Weil jeder Her­steller seine speziellen Farbmischungen verwendet, hat er 400 Farben vorrätig und kann bei Bedarf noch weitere bestel­len. Die gefüllten Patronen werden vor Ort geprüft, und der Kunde bekommt ei­ne Funktionsgarantie. Außerdem be­treibt Winkelmann einen DPD-Paket­shop.

Geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 18.30 Uhr und sonnabends von 9 bis 13 Uhr. Zum Umzug gibt es die neue In­ternetadresse www.herbstundkost.de. „Matze’s Druckertankstelle“ ist unter www.matzesdruckertankstelle.de.

Comments are closed.